Transearch-Kinderhilfe

Newsletter April 2012 >>          Newsletter November 2012 >>          Aktueller Newsletter >>

2. Firmenlauf für die TRANSEARCH KinderHilfe Stiftung

Zum sportlichen Ausklang einer arbeitsreichen Woche fanden sich am Freitag, 09.09.2016 27 Mitarbeiter, Familienmitglieder und Freunde von TRANSEARCH International Deutschland und der artec Personalberatung zum Stuttgarter SportScheck Nachlauf ein.

TRANSEARCH nutze zum 2. Mal die Gelegenheit für einen sportlichen Auftritt, um in einem öffentlichen Rahmen die TRANSEARCH KinderHilfe Stiftung zu präsentieren. Botschafter waren die zahlreichen erwachsenen Läufer mit einer Strecke von 5 km und dieses Jahr zum ersten Mal ein Kind, das den 1,8 km Kinderlauf für die gute Sache mitlief. Die sommerliche Atmosphäre und die gute Stimmung der Läufer machten diese Laufveranstaltung zu einem ganz besonders gelungenen Event für die Sportler und Zuschauer zugunsten der KinderHilfe Stiftung.

Spenden, die auch durch dieses Event gesammelt wurden, fließen zu 100% in die Projekte der TRANSEARCH KinderHilfe Stiftung. Die finanziellen Mittel kommen den 1.200 Schülern des Schulzentrums in Sambia zugute. Eine Vorschule, weitere Lehrerwohnungen und die Computerisierung des Schulzentrums waren die letzten Meilensteine in diesem langjährigen und erfolgreichen Projekt, welches sich zu einem „Center of Excellence“ für die gesamte Region rund um die Schule entwickelt hat. Um die Einrichtung eines Gesundheitszentrums zu ermöglichen, sind alle Beteiligten und der Gründer der Stiftung, Ulrich F. Ackermann, Geschäftsführender Gesellschafter von TRANSEARCH International Deutschland in vollem Einsatz.

Spende der Schüler des Wilhelms-Gymnasiums in Degerloch an die TRANSEARCH KinderHilfe Stiftung

Die Schüler des Wilhelms-Gymnasiums in Degerloch verkaufen jedes Jahr um die Weihnachtszeit Orangen für einen guten Zweck. Den Erlös der Orangen-Aktion haben die Schüler am Donnerstag, 12. Februar, an die TRANSEARCH KinderHilfe Stiftung gespendet. Die Schülersprecher Sonja Kayser, Paula Abel und Jan Phillip Ronde übergaben dem Geschäftsführer Ulrich Ackermann und Vertretern der Stiftung einen Scheck über mehr als 4000 Euro.

Die TRANSEARCH KinderHilfe Stiftung fördert seit 2006 mit Spendengeldern Projekte in Vietnam und Sambia. „Wir möchten Kindern eine schulische Ausbildung ermöglichen. Wichtig ist uns dabei die Hilfe zur Selbsthilfe“, sagte Ulrich Ackermann bei der Übergabe. Mit der Spende will die Stiftung eine neue Vorschule für Kinder von drei bis sechs Jahren in Sambia bauen, in welcher die Kinder auf den Besuch der Grundschule vorbereitet werden.

Bericht von Lisa Wazulin vom 16.02.15 - Stuttgarter Zeitung >>